Neubau einer Halle

EU-Förderung.

Um die die wirtschaftliche Entwicklung des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern voranzutreiben und mehr Beschäftigung auf dem Arbeitsmarkt schaffen zu können, vergrößern wir uns und unsere Möglichkeiten durch einen Hallenneubau.

Hierbei werden wir durch die europäischen Fonds EFRE, ESF und ELR in Mecklenburg-Vorpommern unterstützt und gefördert.

Der Einsatz des EFRE zielt schwerpunktmäßig darauf ab, den wirtschaftlichen Aufholprozess in Mecklenburg-Vorpommern durch Investitionen weiterzuführen. Mit der Förderung sollen vor allem die Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen gestärkt und Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten unterstützt werden, um die wirtschaftliche Basis des Landes zu verbreitern und mehr Beschäftigung auf dem ersten Arbeitsmarkt zu schaffen.

Investitionen in Wachstum und Beschäftigung

Neubau einer Halle

Dieses Projekt wird/wurde kofinanziert von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung. Operationelles Programm Mecklenburg-Vorpommern 2014 - 2020